investment seltene erden navi
Explorationen seltene erden navi
Netzwerk seltene erden navi
shop seltene erden navi
REE Aktien seltene erden navi
REE Pre-IPO seltene erden navi
REE News seltene erden navi
REE Marketcap seltene erden navi
tops und flops seltene erden navi
newcomer seltene erden navi
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
News aus dem WWW für Seltene Erden und Metalle
 
September 2011
 
zurück
 
Zum öffnen des gesamten Nachrichteninhalts bitte auf die Überschrift oder "weiter" klicken
 

31.09.2011

Molycorp plant die Produktionserhöhung von Seltenen Erden

China liefert einen Großteil von zahlreichen bedeutenden Rohstoffe (z. B. Seltene Erden, Antimon, Lithium). Jedoch will die Volksrepublik diese Rohstoffe selber besitzen. Somit kommt nun die Aussage vom Anbieter Molycorp aus den USA zum passenden Zeitpunkt.

 

30.09.2011

Lynas: Der nächste australische Seltene-Erden Produzent

Lynas: Der nächste australische Seltene-Erden Produzent
Speziell in den vergangenen Tagen ist das Segment der Seltenen Erden Aktien stark durcheinander gewirbelt worden. Eine Aktie im Fokus war dabei Lynas Corp aus Australien. Dem heftigen Absturz folgte ein unglaublicher Anstieg von knapp 40% an einem Tag. Was war da los und warum ist Lynas gerade jetzt wieder ein interessanter Wert?

 

30.09.2011

Great Western Minerals macht gute Fortschritte mit Separationsanlage auf Steenkampskraal
 

29.09.2011

GREAT WESTERN MINERALS GROUP AND GQD MAKING SUBSTANTIAL PROGRESS ON STEENKAMPSKRAAL RARE EARTH SEPARATION PLANT

September 29, 2011 - Saskatoon, Canada: Great Western Minerals Group ("GWMG" or the "Company") is pleased to announce that substantial progress is being achieved, with the active participation of Ganzhou Qiandong Rare Earth Group Ltd. ("GQD") of China, in the development work on the rare earth separation plant in the vicinity of Steenkampskraal in South Africa.

 

29.09.2011

Malaysia wirft Lynas Corp Betrug vor

Kuala Lumpur/Sydney 29.09.11 - Ein Parlamentsmitglied Malaysias hat dem australischen Seltenerd-Förderer Lynas Corp. Betrug im Zusammenhang mit dem Bau einer Verarbeitungsanlage in Malaysia vorgeworfen. Bereits seit Monaten demonstrieren Anwohner gegen den Bau einer Anlage zur Verarbeitung von in Westaustralien geförderten Seltenen Erden. Die Bürger wehren sich gegen die radioaktive Strahlung, die das geförderte Material enthält, obgleich Lynas immer wieder bekräftigt, dass die Anlage sicher sei.

 

29.09.2011

Quantum Rare Earth Developments: Jetzt wird es ernst

Die kanadische Seltenen-Erden-Explorationsgesellschaft ist derzeit im Begriff ein umfassendes Bohrprogramm auf der Archie-Lake-Rare-Earth-Liegenschaft auf den Weg zu bringen.

 

28.09.2011

Quantum Rare Earth Developments Corp.: Quantum beginnt mit Bohrarbeiten auf
der Liegenschaft Archie Lake

Vancouver, British Columbia, Kanada. 27. September 2011. Quantum Rare Earth Developments Corp. (WKN: A1CUNC; TSX Venture: QRE) gibt bekannt, dass das Unternehmen die Geländemannschaften für das 2011-Herbstbohrprogramm auf der Seltenerdelement-Liegenschaft im Norden der kanadischen Provinz
Saskatchewan mobilisiert hat.

 

27.09.2011

Avalon Reports on Yellowknife Plane Crash Survivors

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - Sept. 27, 2011) - Avalon Rare Metals Inc. (TSX:AVL)(NYSE Amex:AVL) ("Avalon" or the "Company") is pleased to report on the status of its three staff members and four visitors who were injured in the crash of the Arctic Sunwest Twin Otter floatplane in Yellowknife last week. All three staff members have now been discharged from hospital and are recovering from their relatively minor injuries. All are expected to be on intermittent or light duty for periods ranging from 1-4 weeks. Otherwise, Avalon's business operations are now returning to normal.

 

27.09.2011

Australien hebt ab, Lynas, Bannerman & Goldwerte sattes Plus

Nach verheerenden Börsentagen kann die australische Börse heute mit einem kräftigen Plus in den Handel starten und dieses auch auf dem hohen Niveau halten. Damit löst sie sich von ihrem Zwei-Jahrestief.

 

27.09.2011

Der Fall der Molycorp startete eine Kettenreaktion im SE Markt


Institut für Seltene Erden und Metalle - Aktiengesellschaften der Seltenen Erden haben diese Woche einen derben Rückschlag erlitten. Der Rückgang war die Folge von JPMorgans Herabstufung der Molycorp Aktie (NYSE: MCP), von Kaufen auf Neutral. Die Investmentgesellschaft nennt fallende Seltene Erden Preise in China als die Gründe für die Herabstufung. Der Molycorp Aktienkurs verlor 20 Prozent am Dienstag, das Echo dieses Donnerschlags hallte durch die komplette Seltene Erden Welt. Viele Unternehmen erlebten einen ähnlichen Rückgang ihres Aktienpreises. Die Preise für Seltene Erden sind seit Juli diesen Jahres immer weiter gefallen, dennoch sind die Preise für die Elemente der Seltenen Erden im Vergleich zum Vorjahr deutlich höher. weiter

 

26.11.2011

Lynas Corp: Nochmaliger Kurs-Sturz nach Geschäftszahlen

Die Aktie des australischen Seltenen-Erden-Unternehmens Lynas Corp hat sich in den letzten Handelstagen rund halbiert. Jetzt lieferte die Gesellschaft mit ihren Geschäftszahlen für das Wirtschaftsjahr 2010/11 neben den rückläufigen Preisen für Rare Elements eine weitere Erklärung für den massiven Kurs-Sturz.

 

26.09.2011

Commerce Resources Corp. und Canadian International Minerals Inc. ändern Optionsabkommen für Seltenerdelement-Liegenschaft Carbo

Vancouver, British Columbia, Kanada. 23. September 2011. Commerce Resources Corp. (WKN: A0J2Q3; TSX-V: CCE; OTCQX: CMRZF) und Canadian International Minerals Inc. (TSX-V: CIN; ''Canadian International'') geben gemeinsam bekannt, dass sie bezüglich des Optionsabkommens für die Carbo-Liegenschaft (siehe Commerce Pressemitteilung vom 10. Februar 2009) ein Änderungsabkommen geschlossen haben. weiter

 

26.09.2011

Molycorp profitable Produktion hat begonnen

Berlin (aktiencheck.de AG) – Nach Ansicht der Experten von “Fuchsbriefe” ist die Aktie der Molycorp Inc. (ISIN US6087531090/ WKN A1C2G7) ein spekulatives Investment. weiter

 

23.09.2011

PressRelease by Avalon Rare Metals Inc.

TORONTO, ONTARIO -- (Marketwire) -- 09/23/11 -- Avalon Rare Metals Inc. (TSX: AVL)(NYSE Amex: AVL) ("Avalon" or the "Company") confirms that three of its staff and four visitors were injured in the crash of Arctic Sunwest's Twin Otter floatplane in Yellowknife on Thursday. The board of directors, management and staff of Avalon send their deepest condolences to the families of the two pilots who died in the crash and to all employees of Arctic Sunwest, the Yellowknife-based air charter company. weiter

 

23.09.2011

CORRECTING and REPLACING Molycorp CEO to Congress: Chinas New Warnings on Further Rare Earth Export Restrictions Spotlights Need to Ramp up U.S. Production.

MOLYCORP CEO TO CONGRESS: CHINAS NEW WARNINGS ON FURTHER RARE EARTH EXPORT RESTRICTIONS SPOTLIGHTS NEED TO RAMP UP U.S. PRODUCTION. Chinas renewed warnings last week of further rare earth export reductions and stronger in-country production controls increases the urgency for the U.S. to ramp up its own rare earth production, Mark A. Smith, Molycorp, Inc.s (NYSE: MCP) President and CEO, told a U.S. House Foreign Affairs Subcommittee on Wednesday. weiter

 

23.09.2011

Quantum Rare Earth - Nicht nur Weltklasse Niob-, sondern nun auch Seltene Erden-Volltreffer!!

236,19 Meter mit 2,10% TREO (seltene Erden Elemente, von Lanthanum bis Lutetium plus Yttrum), inklusive 68,18 Meter mit 3,32% TREO auf dem Elk Creek-Projekt in Nebraska. Diese gestern gemeldeten Bohrresultate von Quantum Rare Earth sind einmal mehr sehr gut. Diese News sollten jeden Aktionär eigentlich froh stimmen. weiter
 

23.09.2011

China Rare Earth stark gestiegene Auslandsnachfrage

Nach Ansicht der Experten von "Fuchsbriefe" müssen Anleger für ein Engagement in der Aktie der China Rare Earth Holdings Ltd. (ISIN KYG210891001 / WKN 590363) bereit sein, ins Risiko zu gehen. Der Kurs der Aktie von China Rare Earth habe sich seit seinem Hoch vor knapp einem Jahr mehr als halbiert. Nach Auffassung der Experten lasse sich dieser Absturz nur unzureichend erklären. weiter

 

23.09.2011

Australien unter 4.000 Punkte, Rohstoff-Werte stürzen ab

(shareribs.com) Sydney 23.09.2011 - Die australische Börse hatte heute wieder im tiefroten Bereich eröffnet, konnte sich dann aus dem Tal herausarbeiten und in Richtung der Nulllinie bewegen, verliert aber zum Handelsende hin wieder an Kraft. Der All Ordinaries 50 Index gibt im letzten Handelsviertel um 1,22 Prozent auf 3.995,50 Punkte ab und der S&P/ASX 200 Index um 1,1 Prozent auf 3.921,80 Punkte und befindet sich damit auf dem Niveau vom 17. Juli 2009. weiter

 

23.09.2011

Aktienmärkte wieder im Abwärtstrend Softbank unter Druck - Minenwerte verlieren überdurchschnittlich

In dieser Handelswoche ging es auch am amerikanischen Aktienmarkt deutlich bergab. Im Vergleich zur Vorwoche verlor der Dow Jones bis einschließlich Mittwoch mehr als 300 Zähler und schloss bei 11.187 Punkten.

Bereits zum Wochenauftakt standen die Finanzwerte deutlich unter Druck. Am Montag verloren Banken, wie JP Morgan (WKN: 850628) und Bank of America (WKN: 858388), rund drei Prozent an Wert. Unter den fallenden Rohstoffpreisen weiter

 
 

23.09.2011

Hightech-Metalle aus dem Müll

Wertvoller Schrott. In ausgedienten Bauteilen von Computern stecken auch Metalle der Seltenen Erden. Neue Verfahren der Wiederverwertung können helfen, diese Rohstoffe zu gewinnen.... China hält Seltene Erden zurück. Fachleute raten daher zum Recycling – auch aus Gründen des Umweltschutzes weiter

 

22.09.2011

Drill Program Now Underway On Carbonatite Syndicate REE Prospect

September 22nd, 2011, Vancouver, BC, Canada – Bolero Resources Corp. (the “Company” or “Bolero”), (TSX-V: BRU), (FRANKFURT: U7N1) announces that drilling has now commenced on the “Carbonatite Syndicate” rare earth element prospect, located in Northern British Columbia, contiguous to Canadian International Minerals “Carbo” Rare Earth Element (“REE”) property and Spectrum Mining Corporation's “Wicheeda” discovery that announced drill hole intersections of 48.64 metres of 3.55% combined rare earth elements (REE), 144 metres of 2.2% combined REEs and 72 metres of 2.92% REE’s. weiter

 

22.09.2011

Avalon Rare Metals: Gute Seltene Erden Chance

bei den Seltenen Erden ist das Angebot am Aktienmarkt sehr groß. In den vergangenen beiden Jahren sind viele neue Aktien vor allem an den Börsen in Nordamerika aufgetaucht. Das große Problem dabei: Viele Unternehmen, die jetzt erst ein Projekt entdecken, werden noch auf Jahre hinaus mit der weiteren Exploration beschäftigt sein. weiter

 

22.09.2011

Automobilwerte - Neue Trends am Automarkt

Es ist des Deutschen liebstes Kind: das Auto. Laut ADAC steht bei über 83 Prozent der deutschen Haushalte mindestens eines in der Auffahrt. Knapp 30 Prozent besitzen sogar zwei. Dieser Luxus wird allerdings immer kostspieliger. Der Ölpreisanstieg, den die Autofahrer bereits in den vergangenen Jahren zu spüren bekommen haben, wird sich nach Meinung der Forscher des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) noch verschärfen. Das Auto hat als Statussymbol mehr und mehr ausgedient. Carsharing heißt ein Konzept der Zukunft – ein Albtraum für Automobilhersteller. weiter

 

21.09.2011

Lynas prognostiziert Vorsteuerverlust von 57 Mio AUD


SYDNEY (Dow Jones)--Die Seltenerd-Bergbaugesellschaft Lynas prognostiziert ihren Verlust vor Steuern für 2011 mit 57 Mio AUD. Analysten hatten einen Fehlbetrag von nur 33,5 Mio AUD erwartet. Laut Lynas ist der prognostizierte Vorsteuerverlust, der 30% höher als im Vorjahr aufallen soll, weiter

 

21.09.2011

Australien behauptet, Lynas stürzt, Alacer Gold neuer Rekord

Auch heute vollführt die australische Börse eine Achterbahnfahrt. Die Anleger scheinen uneins und lassen die Indizes ordentlich schwanken. Die Börse eröffnete im Plus, stieg dann in den Minusbereich ab um sich kurz darauf zu erholen. Im letzten Drittel erreichte sie ihr Hoch und gibt davon wieder ab und geht wieder aufwärts. weiter

 

21.09.2011

Deutschland plant Rohstoffpakt - Kampf um Seltene Erden

Kokskohle, Wolfram, Seltene Erden: Deutschlands Industrie braucht jede Menge Rohstoffe und übt deshalb den Schulterschluss. Ein gemeinsames Engagement soll laut BDI die Kräfte im immer härter werdenden Kampf um die Ressourcen bündeln. Mehrere Dax-Konzerne mischen mit. weiter

 

21.09.2011

Molycorp CEO to Congress: China’s New Warnings on Further Rare Earth Export Restrictions Spotlights Need to Ramp up U.S. Production

China’s renewed warnings last week of further rare earth export reductions and stronger in-country production controls increases the urgency for the U.S. to ramp up its own rare earth production, Mark A.Smith, Molycorp, Inc.’s President and CEO, told a U.S. House Foreign Affairs Subcommittee on Wednesday. weiter

 

21.09.2011

Seltene Erden: JPM Downgrading Molycorp & Lynas stürzen ab

Sydney / New York 21.09.2011 - Für die Förderer von Seltenen Erden stürzte gestern an der US- Börse und heute an der australischen Börse eine Welt ein. Die Aktien rauschen teilweise im zweistelligen Prozentbereich nach unten.Hintergrund dieser Kursstürze ist eine Abstufung von Molycorp am gestrigen Tag durch JP Morgen. Die US-Investmentbank hat das Kursziel von bisher 105 US Dollar auf nun 66 US Dollar reduziert und die Aktie von „overweight“ auf „neutral“ abgestuft. Daraufhin haben sich die Spekulanten aus dem Bereich zurückgezogen, so Michael Gambardella von JP Morgan. weiter

 

21.09.2011

Molycorp: JP Morgan kürzt Kursziel drastisch

Obwohl der Newsflow bei Molycorp zuletut sehr erfreulich war, wurde die Aktie des amerikanischen Seltenen-Erden-Unternehmen unlängst durch die Analysten der US-Großbank JP Morgan abgestuft und das Kursziel deutlich zurückgenommen. Die JPMorgan-Experten, die die Molycorp-Aktie bis vor kurzem noch zum Kauf empfahlen, sehen in dem Wert jetzt nur noch eine Halte-Position. Das allein wäre noch nicht sonderlich tragisch. Aber im Zusammenhang mit der Abstufung wurde auch das Kursziel von ehemals 105 auf jetzt 66 Dollar zurechtgestutzt. weiter

 

20.09.2011

PressRelease by Quantum Rare Earth Developments Corp.

NEC11-004 Returns 68.18m of 3.32% TREO, within 236.19m of 2.10% TREO weiter

 

20.09.2011

Great Western Minerals plant Abnahmevertrag Mit Vacuumschmelze Für Legierungen

Great Western Minerals (CVE:GWG, OTC:GWMGF, FFT:GWM) hat eine Absichtserklärung mit dem Hanauer Unternehmen Vacuumschmelze GmbH & Co KG unterzeichnet, dass den Abschluss eines Abnahme-Abkommens vorsieht. Der Hersteller magnetischer Werkstoffe plant, mindestens 50% seines Bedarfs an auf Seltene Erden basierende Legierungen von Great Western zu beziehen. Als Teil des Langzeitabkommens wird Great Western Tochter Less Common Metals die deutsche Firma mit Neodym-, Dysprosium- und Samarium-Legierungen sowie anderen Metallen zur Herstellung von Starkmagneten beliefern. weiter

 

 

 

20.09.2011

JP-Morgan stuft Molycorp von Overweight auf Neutral ab.
 

20.09.2011

Quantum Rare Earth erbohrt 2,1% Selten Erden-Oxide über 236,19 Meter

Hauptsächlich geht es dem kanadischen Explorer Quantum Rare Earth Developments Corp. (WKN A1CUNC) bei der Entwicklung seines Projekts Elk Creek um die Bestätigung der historischen Niobressource, die Vorbesitzer Molycorp dort nachgewiesen hatte. Doch vermutet das Unternehmen auf Elk Creek auch erhebliche Vorkommen an so genannten Seltenen Erden. Das Potenzial darauf wurde jetzt durch zwei neue Bohrungen auf Elk Creek bestätigt. weiter

 

20.09.2011

Quantum Rare Earth Developments Corp announces additional drilling results from Elk Creek, Nebraska

(TSX.V – QRE, FSE – BR3, OTCQX – QREDF) (“Quantum”, the “Company”) is pleased to announce Rare Earth Element (“REE”) results for the remaining two holes of the spring/summer exploration program at the Elk Creek Niobium – REE Project,
located in southeastern Nebraska, USA.REE results have been finalized for drill holes NEC11-004, located approximately 2.5 kilometres east of the Niobium Deposit; and NEC11-005, located approximately 1 kilometre ENE of the Niobium Deposit. Highlights from the current exploration include: weiter

 

19.09.2011

Molycorp CEO to Testify Next Week Before Congress On Rare Earth Supply Concerns

Molycorp Inc.'s President and Chief Executive Officer, Mark Smith, will testify before Congress on Wednesday, Sept. 21, 2011 on the subject of global rare earth supply concerns and on efforts to diversify the nation's sources of these strategically critical materials. Smith will testify before the U.S. House Foreign Affairs Subcommittee on Asia and Pacific Affairs, chaired by U.S. Rep. Don Manzuallo (R-Ill.). The hearing, entitled "China's Monopoly on Rare Earths: Implications for U.S. Foreign and Security Policy," begins at 1 p.m. on Sept 21 in Room 2172 of the House Rayburn Office Building. More information on the hearing can be found here. weiter

 

19.09.2011

Molycorp bricht Investitions-Gespräche ab

Greenwood Village 19.09.2011 (www.emfis.com) Wie das amerikanische Seltenen-Erden-Unternehmen Molycorp kürzlich berichtete, hat man derzeit kein Interesse an potenziellen Investoren. Entsprechende Gespräche mit einem japanischen Handelshaus wurden beendet. weiter

 

 

16.09.2011

Great Western Minerals drück bei Steenkampskraal weiter aufs Tempo

Toronto 16.09.2011 (www.emfis.com) Der kanadische Seltenen-Erden-Explorer Great Western Minerals hat unlängst seine Zeitplanungen für das Steenkampskraal-Projekt konkretisiert, bei dem sich das Unternehmen weiterhin auf einem guten Weg befindet. Im Verlauf des ersten Halbjahrs 2012 wollen die Kanadier eine neue NI 43-101 konforme Ressourcen-Schätzung veröffentlichen. Da es sich bei Steenkampskraal um eine in der Vergangenheit bereits produzierende Mine handelt, sind die Kosten für die Wiederinbetriebnahme mit voraussichtlich 60 Millionen Dollar überschaubar. Darüber hinaus ergibt sich ein erheblicher Zeitvorteil. Great Western Minerals geht nach wie vor davon aus, die Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten im Verlauf des ersten Quartals 2013 abgeschlossen zu haben. weiter


 

16.09.2011

Pacific Wildcat Resources findet Seltene Erden in Kenia

Toronto 16.09.2011 (www.emfis.com) Den kanadischen Seltenen-Erden-Explorer Pacific Wildcat Resources hat es bei seiner Suche nach neuen Rare-Earth-Vorkommen nach Kenia verschlagen und dort ist man sogar fündig geworden.Die bisherigen Erkundungsarbeiten in der Nähe von Mrima Hill unweit der Hafenstadt Nairobi beschränkten sich auf fünf Bohrlöcher, in denen jedoch über eine Tiefe von 30 Metern signifikante Vorkommen an diversen Seltenen-Erden-Oxiden identifiziert wurden. weiter

 

16.09.11 09:59

Lynas Probleme in Malaysia sorgen für Nachkaufchance

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Nach Meinung der Experten von "Prior Gold" bietet die aktuelle Unsicherheit eine gute Gelegenheit zum Nachkauf der Lynas-Aktie (ISIN AU000000LYC6 / WKN 871899). Dem Titel hätten zuletzt die allgemeinen Börsenturbulenzen sowie negative Nachrichten aus Malaysia zu schaffen gemacht. Denn dort habe Lynas in diesem Jahr ursprünglich eine Anlage zur Trennung Seltener Erden in Betrieb nehmen wollen. Nun zögere die Regierung mit der Genehmigung, nach Protesten der örtlichen Bevölkerung. weiter

 

 

15.09.2011

Afghanistan bald neues Seltenen-Erden-Mekka?

Reston 15.09.2011 (www.emfis.com) Wie das amerikanische geleologische Institut (US Geological Survey) am Mittwoch meldete, hat man in Afghanistan Rare-Elements-Vorkommen von mindestens einer Million Tonnen.

Die Ressourcen befinden sich in der Provinz Helmmand und könnten langfristig helfen, die Wirtschaft des armen Landes etwas anzukurbeln. In diesem Zusammenhang gibt es nur zwei Probleme: Zunächst müsste man ein Ende des bürgerkriegsähnlichen Zustands herbeiführen, wozu man scheinbar nicht einmal mit internationaler Hilfe imstande ist. weiter

 

 

14.09.2011

Molycorp investiert in wegweisendes Windenergie-Technologieunternehmen

Molycorp, Inc. (NYSE:MCP), der einzige Produzent von Seltenerdoxiden (REO – Rare Earth Oxides) in der westlichen Hemisphäre und der größte REO-Produzent außerhalb Chinas, hat heute eine maßgebliche Investition in das Unternehmen Boulder Wind Power angekündigt, das einen durch Seltenerd-Magnete angetriebenen Windturbinengenerator entwickelt hat, der Elektrizität zu einem Preis von nur 0,04 US-Dollar pro Kilowattstunde erzeugen kann. weiter


 

14.09.2011

Australien stürzt ab, Lynas auf Tauchstation, OceanaGold aufwärts


Die australische Börse konnte heute mit einem Plus eröffnen, welches aber nur kurzzeitig behauptet wurde. Noch in der ersten Handelsstunde drehte die Börse nach unten und tauchte in den tiefroten Bereich ab. Der All Ordinaries 50 Index verliert im letzten Handelsviertel um 1,64 Prozent auf 4.090,40 Punkte und der S&P/ASX 200 Index ebenfalls um 1,64 Prozent auf 4.005,00 Punkte. Damit ist der gestrige Zugewinn mehr als nur ausradiert worden und die Börse nähert sich dem Tief vom 08. August. weiter

 

 

14.09.2011

Molycorp: Neukunden-Gewinnung durch Anteilskauf

Greenwood Village 14.09.2011 (www.emfis.com) Die amerikanische Seltenen-Erden-Gesellschaft Molycorp glaubt offenbar an die Zukunft der Windkraft und hat sich daher prominent an einem Hersteller von Windkraft-Anlagen beteiligt. weiter

 

 

13.09.2011

Werden Rohstoffe für die Industrie knapp?

Experten sehen für die Rohstoffversorgung der deutschen Wirtschaft in naher Zukunft keine großen Probleme. Bei manchen Rohstoffen gibt es allerdings Engpässe. Chancen bieten dagegen neue Technologien und „urban mining“.

Der Chef der Deutschen Rohstoffagentur (DERA), Volker Steinbach, gibt zunächst mit einem einfachen Satz Entwarnung: „Geologisch gesehen sind Rohstoffe nicht knapp.“ Gleich darauf wird es beim Expertenforum des Außenwirtschaftstags in Bremen am Dienstag komplizierter, denn Deutschland ist Teil des weltweiten Marktes für Kupfer, Zink, Seltene Erden (Seltenerdmetalle), Kohle, Gas und andere Rohstoffe, ohne die in der Industrie nichts laufen würde. weiter

 

13.09.11

Lynas Corp: Vorbildliches Verhalten in punkto Sicherheit

Sydney 13.09.2011 (www.emfis.com) Die australische Seltenen-Erden-Gesellschaft Lynas Corp. erhielt kürzlich ein Lob von hoher Stelle dafür, dass man bei der Rare-Earth-Mine Mount Weld umfassende Sicherheitsvorkehrungen getroffen hat. weiter

 

 

12.09.2011

Great Western Minerals Group to Hold Conference Call and Present at Upcoming Rare Earth Conferences


SASKATOON, SASKATCHEWAN -- (Marketwire) -- 09/12/11 -- Great Western Minerals Group Ltd. (TSX VENTURE: GWG) (OTCQX: GWMGF) ("GWMG" or the "Company") is pleased to announce that Company officials will be presenting at the following venues in September 2011. weiter

 

 

12.09.2011

Mehr Seltene Erden als gedacht

Sydney 12.09.2011 (www.emfis.com) Obwohl die Mount-Weld-Mine die Produktion kürzlich bereits aufgenommen hat, gibt sich das australische Seltenen-Erden-Unternehmen Lynas Cop offensichtlich nicht mit den bislang identifizierten Vorkommen an Rare Elements zufrieden. weiter

 

 

12.09.2011

Hudson Resources Erweitert Hochgradige ST1 Zone Auf Sarfartoq Seltene Erden Projekt

Hudson Resources (CVE:HUD, OTCQX:HUDRF, FFT:HR5) teilte mit, dass die neuesten Bohrergebnisse vom Sarfartoq Seltene Erden Projekt auf Grönland die hochgradige ST1 Zone um mindestens 200 Meter nach Nordosten erweitert hat. Die Ressourcenschätzung für die ST1 Zone beläuft sich zurzeit auf 14,1 Tonnen Material mit 1,51% Seltene Erden-Oxiden (total rare earth oxides, TREO) in der abgeleiteten Kategorie. weiter

 

 

10.09.2011

Standard & Poor's Initiates Factual Stock Report Coverage on Solid Resources Ltd.

Standard & Poor’s announced today that it has commenced Factual Stock Report coverage on Solid Resources Ltd. Solid Resources Ltd. (TSXV: SRW ; OTCQX : SLDRF) is an exploration company focused on defining a reserve estimate at its 100% wholly owned Doade-Presqueiras property in northwestern Spain. The property is host to rare metals such as tantalum, niobium, lithium, cesium and rubidium. It also has significant values of tin and was a former tin producer. weiter

 

10.09.2011

Wertvolle Rohstoffe wieder verwerten


Wie lassen sich die wertvollen Rohstoffe, die in vielen Produkten stecken, intelligent und kostengünstig zurück gewinnen und nachhaltig wieder verwerten? Wie kann man ein Produkt von vornherein so gestalten, dass Recycling und Nachnutzung optimal möglich sind? Diesen und anderen akuten Fragen rund um das Thema Wert- und Rohstoffe widmet sich die neue Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS. Am 5. September 2011 startete sie ihre Aktivitäten und bezog die Räumlichkeiten am Standort Alzenau. weiter

 

09.09.2011

Toronto, Canada (ABN Newswire) - Avalon Rare Metals Inc. (TSE:AVL) (PINK:AVARF) is pleased to announce the appointment of Mr. Richard Morland, B.Eng., to the Company's Board of Directors.

Richard Morland is a mining engineer with 30 years experience in the mining industry in Australia and Canada. A native of Australia, he has lived in Canada since 2006 where he held the positions of Vice President of Operations at the Ekati Diamond Mine and also President and Chief Operating Officer of BHP Billiton Diamonds Inc., the owner and operator of the Ekati Diamond Mine. Richard is a resident of Yellowknife, NWT and remains active in the community with a number of charitable organizations.

weiter

 

 

09.09.11

Molycorp: S&P-500-Aufnahme derzeit nicht spruchreif

Greenwood Village 09.09.2011 (www.emfis.com) Am Markt waren zuletzt Gerüchte aufgekommen, dass das amerikanische Seltenen-Erden-Unternehmen Molycorp noch in diesem Jahr durch eine Aufnahme in den S&P-500-Index geadelt werden könnte. Dazu wird es jedoch sicherlich nicht kommen.

Grund: Die Aufnahme-Voraussetzungen sind derzeit nicht erfüllt und werden es ganz so schnell auch nicht sein. Auch wenn zu erwarten steht, dass Molycorp auch künftig schwarze Zahlen schreibt, nachdem den Amerikanern bereits im letzten Quartal gelungen war, muss das Unternehmen dies erst noch beweisen. Denn für eine Aufnahme in den S&P 500 ist es zwingend erforderlich, die Profitablität über vier aufeinander folgende Quartale nachzuweisen.

Keinesfalls vor Mitte 2012

Von daher ist eine Aufnahme von Molycorp erst ab Mitte 2012 frühestens möglich. Denn wenn die letzten beiden Vierteljahre 2011 profitabel verlaufen, fehlen noch zwei Quartale. Vor Sommer 2012 braucht man sich dahingehend also gar keine weiteren Gedanken zu machen, ob etwaige weitere Voraussetzungen erfüllt sind, was schade ist. Denn eine S&P-Aufnahme hätte dem Aktienkurs grundsätzlich wohl eher genutzt als geschadet.

Aber auch ohne sofortige S&P-Aufnahme sieht derzeit alles danach aus, als würde Molycorp seinen Weg gehen. Haltenswert bleibt die Aktie damit auf Sicht von einigen Jahren in jedem Fall, auch wenn sie nicht ganz billig ist.

Quelle: EMFIS.COM,

 

08.09.2011

Great Western Minerals (CVE:GWG, OTC:GWMGF, FFT:GWM) hat Drillcorp Africa (Pty) Ltd als Subunternehmer für das geplante Bohrprogramm auf dem Steenkampskraal Seltene Erden Projekt in Südafrika angeheuert.

Das Bohrprogramm soll ab Mitte September die Ressource des Projektes erweitern und durch die Lieferung neuer geologischer Daten die laufenden Arbeiten zur ersten NI43-101-konformen Ressourcenschätzung unterstützen.

Great Western Minerals teilte letzte Woche mit, dass die Sanierung des vormalig produzierenden Schachtes auf Steenkampskraal gute Fortschritte macht und planmässig zum Ende 2011 abgeschlosseen sein wird.

Das Unternehmen plant, den Untertagebetrieb im ersten Quartal 2012 aufzunehmen.
Im April steigerte das Unternehmen die geplante Produktionsrate von 2.700 auf 5.000 Tonnen Seltene Erdenoxide.

Das Unternehmen strebt danach, bis spätestens Anfang 2013 ein vollstufiger Produzent von Seltenen Erden zu sein.

 

08.09.2011

Wertvolle Rohstoffe retten Neue Fraunhofer-Projektgruppe

beginnt in Alzenau ihre Arbeit

Die Vierte in der Reih': Noch nicht im Landkreis Haßberge, aber zum Beispiel in Berlin stehen sie bereits – die neuen, orangefarbenen Wertstofftonnen. In den Behältern sollen unter anderem Elektroschrott wie Computertechnik, DVDs, Kameras und Haushaltsgeräte gesammelt werden. weiter

 

 

08.09.2011

Avalon Rare Metals Inc. (TSE:AVL) Industry Bulletin: Chinese Production of Dysprosium to Be Temporarily Halted in Three Mining Districts

In its ongoing efforts to provide you with broader communications and industry information, Avalon Rare Metals Inc. (TSE:AVL) (PINK:AVARF) are pleased to issue this Industry Bulletin which provides its readers with an update and brief analysis on recently reported targeted rare earth production restrictions announced in China. weiter

 

07.09.2011

Rare Element Releases Rare Earth Metallurgical Test Results and Begins Pilot Plant Testing

Lakewood, Colorado - Rare Element Resources Ltd. (TSX: RES and NYSE-AMEX: REE) (the "Company") announces the completion of the bench-scale metallurgical test program for near-surface, oxidized high-grade, rare earth-mineralized vein material from the Bull Hill Deposit at the Bear Lodge project, Wyoming. The test program resulted in the development of a process flowsheet that will become the basis for a pilot plant operation and a Preliminary Feasibility ("Pre-feasibility") Study. Additional studies are also being conducted on the high-grade oxide-carbonate mineralization type, and on the low-grade stockwork mineralization that envelops the high-grade material. The pilot plant test is currently underway to further define an economical ore process and to develop design criteria that can be used to scale up to commercial operation. weiter

 

07.09.2011

Lithium Industry Q4 Outlook

By Dave Brown —Exclusive to Lithium Investing News
The overall outlook for the lithium industry is dependent upon demand from a number of contributing areas including future adoption and accelerated market penetration within the electric vehicle industry as well as continued global demand for consumer electronics and mobile devices according to some analysts.
Long term prospects in tact. weiter

 

07.09.2011

Tantalum Q4 Outlook

By Michelle Smith–Exclusive to Tantalum Investing News

Tantalum demand has been growing and prices have been rising since 2009. The question that investors may be asking at this point is what will happen to tantalum in Q4. Since pricing for tantalum is a different ballgame than pricing for other metals, investors do not have the luxury of accessing current and exact figures as they with those other metals. At best, what is usually made available is a fairly recent price range that has been determined by gathering information from those who are willing to provide it. Therefore, reliance on forecasted figures is even more risky than it normally would be. weiter

 

07.09.2011

Seltene Erden: Malaysia-Sturm gegen Australiens Lynas Corp Projekt

(shareribs.com) Dem australischen Konzern und Produzenten von Seltenen Erden, der Lynas Corp, könnte neues Ungemach ins Haus stehen. Es geht um die geplante Raffinerie des Unternehmens in Malaysia. Lynas Corp will für 220 Mio. US Dollar in der malaysischen Industriezone Gebeng, Bundesstaat Pahang, eine Raffinerie für Seltene Erden zu errichten. Dabei handelt es sich um die Lynas Advanced Materials Plant (LAMP). weiter

 

 

07.09.2011

Solid Resources Finalizes The 2011 Drill Program At Doade-Presqueiras Rare Metals Project, Spain

Results include: 11m averaging - 168 ppm Tantalum, 838 ppm Tin and 1.31% Lithium Oxide

TSXV: SRW
OTCQX: SLDRF
FRANKFURT: YRS

VANCOUVER, Sept. 7, 2011 /CNW/ - Solid Resources Ltd. ("SOLID" or the "Company") (TSXV: SRW) (OTCQX: SLDRF) (Frankfurt: YRS) is pleased to provide the final assay results from an additional eight holes drilled as part of the thirty-one hole 2011 drill program that has now been finalized at the Company's 100% owned Doade-Presqueiras rare metals project in North-western Spain, 25 km east of the port city of Pontevedra. weiter

 

 


07.09.2011

Fraunhofer-Institut optimiert Recycling

Alzenau - Für den Bau von Solarzellen, Handyakkus und Windkraftanlagen braucht Bayerns Industrie Seltene Erden und metallische Rohstoffe. Doch die sind knapp. Eine Forschungsgruppe des Fraunhofer-Zentrums will künftig alternative Materialien sowie neue Verfahren für die Wiederverwertung der wichtigen Wertstoffe entwickeln. Am Montag hat sich die Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Werkstoff-Substitution in Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) offiziell gegründet. 'Die zukunftsweisende Arbeit der Projektgruppe wird einen wichtigen Beitrag leisten, um unsere große Abhängigkeit von Rohstoffen zu verringern', sagte Bayerns Technologieminister Martin Zeil (FDP). Für die Wissenschaftler soll die praxisorientierte Forschung im Mittelpunkt stehen. So wollen die Projektmitglieder auch neue Recycling-Methoden für Glas, Papier und Kunststoff entwickeln, die schnell, kostengünstig und umweltfreundlich sind. In den kommenden fünf Jahren soll aus der Forschungsgruppe ein eigenständiges Fraunhofer-Institut mit etwa 60 Mitarbeitern entstehen. Derzeit ist das Projekt noch Teil des Fraunhofer-Instituts in Würzburg. Im Oktober nehmen die ersten Wissenschaftler ihre Arbeit auf. Der Freistaat Bayern unterstützt die neue Forschungseinrichtung mit fünf Millionen Euro, der Bund gibt weitere zwei Millionen Euro dazu.dpa

 

06.09.2011

Aufbau einer eigenen Reserve - EU legt Lager für Seltene Erden an

Die Europäische Union baut eine eigene Reserve für die sogenannten Seltenen Erden auf, die unverzichtbar für die Produktion von Computerchips, Mobiltelefonen und anderen Technologieprodukten sind. "Wir versuchen, unsere Beschaffung zu verbessern und unsere Abhängigkeit von China zu reduzieren", sagte eine Sprecherin von EU-Industriekommissar Antonio Tajani. Dazu sollten Lager angelegt werden. Um die Versorgung mit den wichtigen Mineralien sicherzustellen, will die EU auch verstärkt Lieferungen aus Lateinamerika, Afrika und Russland nutzen.

Die Entscheidung ist eine Reaktion auf Exportbeschränkungen Chinas für die Seltenen Erden. Ungeachtet des Protests Deutschlands und anderer Industriestaaten senkte die Volksrepublik seit Jahresbeginn die Ausfuhr der wichtigen Rohstoffe und erhöhte die Zölle. Die Exportquote sank im ersten Halbjahr um 35 Prozent. Die Regierung in Peking begründete diesen Schritt offiziell mit dem Schutz der Umwelt. Die Welthandelsorganisation WTO stufte die Exportbeschränkungen im Juli allerdings als illegal ein. Die WTO wies die Rechtfertigung Chinas mit Verweis auf den Umweltschutz zurück, weil das Land seine Exporte beschränkte, ohne gleichzeitig auch die Nutzung der Stoffe im Inland zurückzufahren. Die chinesische Regierung legte mittlerweile Berufung gegen das WTO-Urteil ein. weiter

 

 

06.09.2011

By Robert Sullivan – Exclusive to Rare Earth Investing News

It’s a familiar story for rare earth market watchers – sky-high prices and tight supply outside of China.
But until significant production outside of China is established, analysts foresee few changes to this trend– barring end users shutting up shop to cut demand. 2011 has thus far seen prices for most rare earth elements take off in the wake of tight control from over production and export quotas. Total production in China for 2011 has been capped at 93,800 tonnes, an increase of 5 percent from 2010, while exports have been restricted to 30,184 tonnes,slightly less than the 30,258 tonnes permitted last year. weiter

 

01.09.2011

Great Western Minerals: Höherer Verlust trotz Umsatz-Explosion

Toronto 01.09.2011 (www.emfis.com) Auch der kanadische Seltenen-Erden-Explorer Great Western Minerals legte am gestrigen Mittwoch sein Zahlenwerk für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahrs vor, die auf den ersten Blick nicht sonderlich zu überzeugen vermögen. weiter

 

 

01.09.2011

Seltene Erden treiben Preise für Energiesparlampen

Ab heute ist die 60-Watt-Glühbirne verboten. Ausgerechnet jetzt wird ihr Ersatz um bis zu 25 Prozent teurer
Osram und Philips verweisen auf rasant gestiegene Preise für seltene Erden. Das Monopol für die begehrten Stoffe hält China. weiter

 

 

01.09.2011

Institut für nachhaltige Rohstoffwirtschaft gegründet – ohne seltene Erden keine Zukunftstechnologien – China weltweit in Schlüsselposition

„Was ist auf diesem Planeten möglich, wie kriegen wir hin, dass wir in einen Stoffkreislauf wirtschaftsglobalen Ausmaßes reinkommen, und wie verhindern wir, dass – wie im Moment passiert – unglaublich viele Rohstoffe verloren gehen durch Ineffizienz – sei es auf der energetischen Seite, sei es auf der Materialseite ?“ Mit diesem langen, fein gedrechselten Fragesatz umschrieb Prof. Armin Reller die Hauptaufgabe eines in dieser Woche im sächsischen Freiberg neu geründeten Instituts. Er glaube, dieses Institut sei ein gutes Zeichen, um das eigentlich rohstoffarme Deutschland zu einem klugen Umgang mit den vorhandenen importierten Rostoffen anzustiften. Das ist ein Schwerpunkt nachhaltiger Rohstoffwirtschaft, mit der sich die neue Einrichtung namens Helmholtz-Institut für Ressourcentechnologie künftig beschäftigen wird. weiter

 

 

September 06, 2011

Tasman Metals Ernennt Projektmanager Für Norra Karr In Schweden

Tasman Metals (CVE:TSM, FFT:T61) hat Dr Henning Holmström als Projektentwicklungs-Manager für das Norra Karr Seltene Erden (rare earth elements, kurz: REE) Projekt in Südschweden eingesetzt. Holmström ist seit mehr als 16 Jahren im Bergbausektor tätig, und hat Erfahrung mit allen Aspekten - von der frühen Startphase bis hin zur Renaturierung von ehemaligen Bergbauanlagen. weiter

 

 

06.09.2011

IMPORTE AUS CHINA Seltene Erden machen Haushaltsgeräte teurer

Bosch Siemens schließt Preis­erhöhungen für heuer nicht mehr aus - EU-Parlament will Rohstoffplan
Frankfurt - Die vor allem aus China importierten seltenen Erden machen nicht nur die Energiesparlampen, sondern auch Haushaltsgeräte teurer. Europas größter Hersteller von Haushaltsgeräten, die Bosch Siemens Hausgeräte GmbH, schließe Preiserhöhungen noch in diesem Jahr nicht mehr aus, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" am Dienstag. Ursache seien Preissteigerungen bei Stahl und Edelstahl sowie bei bei den seltenen Erden. weiter

 

 

05.09.2011

Lynas Corp schließt Langfrist-Deal mit BASF ab

EMFIS.COM - Sydney 05.09.2011 (www.emfis.com) Nach der unlängst verkündeten Zusammenarbeit mit Siemens hat das australische Seltenen-Erden-Unternehmen Lynas Corp. jetzt noch einen zweiten großen deutschen Konzern als potenziellen Abnehmer seiner Rare-Earth-Produkte gefunden.

Die Australier haben mit dem Chemie-Riesen BASF eine langfristige Vereinbarung über die Belieferung mit Seltenen-Erden-Produkten geschlossen. Gegenstand sind die Erzeugnisse, die Lynas Corp. in dem noch zu errichtenden Trennungswerk für Rare Elements in Malaysia produzieren will. Da die Chancen gut stehen, dass das besagte Werk tatsächlich errichtet wird, kann es für die Lynas Corp. ganz sicher kein Fehler sein, bereits jetzt den ersten Dauer-Kunden zu haben. Die genauen Details der Liefer-Vereinbarung unterliegen derzeit noch der Geheimhaltung. Auf jeden Fall jedoch wollen die Australier in Malaysia ab dem vierten Quartal des laufenden Jahres mit einer anfänglichen Jahres-Produktion von 11.000 Tonnen der begehrten Metalle beginnen. Für 2012 geht der australische Konzern von einem Output in Höhe von 22.000 Tonnen aus.Dass sich die Verantwortlichen der Lynas Corp. bereits um Abnehmer für Produkte bemüht, die man erst noch herstellen muss, zeigt einmal mehr die Weitsicht des Managements. Für Fans der Seltenen Erden, die an weiter hohe Preise glauben, bleibt die Aktie der Lynas Corp. ein Standard-Investment.

 

01.09.2011

Great Western Minerals: Höherer Verlust trotz Umsatz-Explosion

RTE Toronto - (www.emfis.com) - Auch der kanadische Seltenen-Erden-Explorer Great Western Minerals legte am gestrigen Mittwoch sein Zahlenwerk für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahrs vor, die auf den ersten Blick nicht sonderlich zu überzeugen vermögen. weiter

 

 
zurück
 
News Archiv
 
August 2011
Juni 2011
Juli 2011
 
 
 
 

Die 17 Metalle der seltenen Erden im Periodensystem